Kindertagesstätte "Seepferdchen"


Kita "Seepferdchen"

Die Gemeinde Dümmer betreibt als kommunaler Träger die Kindertagesstätte "Seepferdchen".
Seit 1967 gibt es einen Kindergarten in der Gemeinde Dümmer, der 1991 mit der Krippe zusammengelegt wurde.
Im Jahr 1997 erfolgte der Umzug in das Gebäude in der Dorfstraße, dass auch das Dorfgemeinschaftshaus in Dümmer ist. Nur durch die Straße getrennt, liegt es so gegenüber des Dümmer Sees, der zu der Namensgebung der Kindertagesstätte inspirierte.

Anschrift:
Dorfstraße 18
19073 Dümmer
Tel.: 03869 / 3749
eMail: kita@duemmer-mv.de

Leiterin:
Frau Kerstin Romann

Öffnungszeiten:

Montags bis Freitags von 6:30 Uhr - 17:30 Uhr

Kapazität:
Gruppenstruktur

In unserer Kindertagesstätte gibt es 2 Krippengruppen und 3 altersgemischte Gruppen für Kindergartenkinder.

Wir stärken bei unseren Kindern das Selbstvertrauen und geben ihnen auch ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit. Das Team gibt unseren Kindern die Möglichkeit, Beziehungen zueinander aufzubauen und sich gegenseitig zu unterstützen. Während des gesamten Tagesablaufes gehen wir auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder ein.

Personal:

Alle Erzieher verfügen über den Abschluss als "staatlich anerkannte Erzieher" und nehmen an Weiterbildungen zur Umsetzung der Bildungskonzeption für 0- bis 10-jährige Kinder teil. Zusätzlich verfügen alle Erzieherinnen über eine Qualifikation zur Arbeit mit dem Situationsansatz. Die Leiterin der Einrichtung, Frau Romann, kann eine Zusatzqualifizierung für Leiterinnen von Kindertagesstätten für die Leitungstätigkeit vorweisen.

Ausstattung:

Vor dem Eingang zum Kindergartengelände befindet sich ein öffentlicher Parkplatz.
Das Außengelände bietet allen Kindern unterschiedliche Bewegungsmöglichkeiten. Drei Kletterlandschaften, eine Schaukel, einen Berg, eine Wippe aus Holz, ein Boot, eine große Sandkiste und viele Schaukeltiere bieten den Kindern vielfältige Anreize zum Spielen und Erkunden. Das Gelände verfügt über eine ausreichende natürliche Beschattung.
Wir bewirtschaften einen kleinen Gemüsegarten.
Die Ausstattung der Gruppenräume entspricht den altersbedingten Bedürfnissen der Kinder. Die Räume bieten Platz zum Ausprobieren, Forschen und Spielen. Alle Kinder können Rückzugsmöglichkeiten zum Ausruhen und Entspannen sowohl in den Räumen als auch auf dem Außengelände finden.

Zum Leitbild der Kindertagesstätte