Tourismus

In der Gemeinde laden neben dem Hotel Ossenkopp auch einige private Vermieter zum Verweilen ein. In den Ferienwohnungen der Familien Wildhagen, Münch , Thiel und Funke

Die Landeshauptstadt Schwerin mit ihrem Schloss und anderen Sehenswürdigkeiten sind von Dümmer aus leicht zu errreichen. Oder wie wäre es, von hier das ehemalige Residenzschloss in der Kreisstadt Ludwigslust mit seinem großen Schlosspark zu besuchen.

Radwege

Wegweiser bei Walsmühlen
Wegweiser bei Walsmühlen

Straßenbegleitende Radwege, ruhige Gemeindeverbindungsstraßen und Waldwege bieten ein ideales Umfeld für kleinere und größere Radtouren. Die Hinweisschilder erleichtern die Orientierung in der Gemeinde.

Wie wär´s dabei, wenn bei dieser Gelegenheit die Bodendenkmäler mit erkundet werden, die in den Ortsteilen Dümmer und Walsmühlen sowie den Nachbargemeinden Schossin und Stralendorf ausgeschildert sind.

So können Sie sich in den Dümmer Landschaften anschaulich über die frühzeitliche Besiedlung des Gebietes um dem Dümmer See informieren. Das Gelände mit dem Nachbauten zwischen Dümmer und Parum ist frei zugänglich.

Hügelgrab zwischen Dümmer und Walsmühlen
Hügelgrab zwischen Dümmer und Walsmühlen

Wer gern länger unterwegs sein will, den kann den Radwanderrundweg "Elbe-Schaalsee" nutzen, der am Dümmer See vorbeiführt. Wem die insgesamt 351km des gesamten Rundweges zu lang sind, kann von Dümmer aus Teile in kleineren Einzelstrecken erfahren.

Hinweisschild zum Schloßberg im Dümmeraner Wald
Hinweisschild zum Schloßberg im Dümmeraner Wald

Gleichzeitig liegt die Gemeinde Dümmer an dem überregionalen Radweg von Schwerin nach Zarrentin im Biosphärenreservat Schaalsee.